Inspiration

Kaizen – Schlüssel zur Entspannung

Relaxen und Kaizen – eine völlig neue Erfahrung

How You Can (Do) relaxation and Kaizen Almost Instantly

Eine bessere Version deiner selbst innerhalb von 365 Tagen mit der richtigen Entspannung und Kaizen!

Stress ist der Fluch des Lebens in der modernen Zeit.

Jeder leidet unter Stress. Und den Stress, den wir erleiden,

hinterlässt oft einen bleibenden Eindruck auf unseren Körper unsere Emotionen und in unseren Köpfen.

Das Gefühl, gestresst, durch Müdigkeit erschöpft oder einfach nur einen miserablen Tag gehabt zu haben, kennst du bestimmt.

Das Beste, was jetzt zu tun ist, ist zu entspannen.

Fernsehen mag eine Form der Entspannung für einige sein, ist aber definitiv keine empfohlene Methode von Experten. Es sind diese ausgeklügelten Werbeszenarien die jeden Aspekt ansprechen, der dich triggert etwas kaufen, oder doch in irgendeiner anderen weise animiert, Dinge zu tun die du sonst vielleicht nicht getan hättest. Denke immer daran mit was du deinen Verstand fütterst, bzw. für welche Dinge du deine Zeit “ausgibst”.

Kaizen (gesprochen mit stimmhaftem S; jap. Kai = Veränderung, Wandel; Zen = zum Besseren 改善; „Veränderung zum Besseren“,)

Kaizen

Im Japanischen bedeutet Kai Veränderung, Wandel und Zen bedeutet zum Besseren. Gemäß der Philosophie des Kaizen weist nicht die sprunghafte Verbesserung durch Innovation, sondern die schrittweise erfolgende Perfektionierung des bewährten den Weg zum Erfolg.
Nutze die Vielzahl an Verbesserungsvorschlägen, die schnelle Umsetzung und die Sichtbarkeit der Erfolge.

Kaizen ist keine Methode und kein Werkzeug, sondern eine Denkweise, die du verinnerlichen und bei deinen Aktivitäten verwirklichen solltest. Masaaki Imai, der „Erfinder“ von Kaizen, formuliert diese Denkweise so:

„Die Botschaft von Kaizen heißt, es soll kein Tag ohne irgendeine Verbesserung im Unternehmen vergehen.“

Kaizen ist immer und überall anwendbar!

Auch wenn Kaizen ursprünglich im Rahmen der Autoindustrie (Toyota Produktionssystem) mit ihren Fertigungs- und Montageprozessen erfunden und eingesetzt wurde, so gibt es keine Organisation und kein Unternehmen – egal aus welcher Branche –, das seine Leistungen und seine Qualität in Bezug auf Kunden, Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse nicht verbessern kann.

Die Kaizen-Denkweise besagt: Jeden Tag darüber nachdenken was an deiner Arbeit oder in deinem unmittelbaren Bereich verbessert, vereinfacht oder optimiert werden kann. Kaizen gelebt, bedeutet Entspannung.

Wege zur Entspannung

Also, wie erreichen wir Entspannung?

Wenn es unzählige Auswahlmöglichkeiten für eine Entscheidung geben kann, wirst du sehr wahrscheinlich sehr gestresst reagieren, stimmt´s?

Sei beruhigt es gibt viele Möglichkeiten, wie wir uns wirklich entspannen können, selbst in solchen stress vollen Situationen..

In neueren Studien haben Experten festgestellt, dass Herzerkrankungen Folgeerscheinungen von Wut sein können und Reizbarkeit eine Folge psychischem Stress. Und jetzt kommt es: Zu viel Stress kann Ischämie mit sich bringen, was wiederum zum Herzinfarkt führen kann. Aus einem Gedanken erwächst ein Gefühl, wird zu einer E-motion( Energy in Motion ) die sich körperlich manifestiert. Denk mal darüber nach.

Das Thema Entspannung nimmt angesichts dieser Erkenntnis eine wichtige Rolle ein.

Was ich dir heute sagen will ist: Lerne deine Wut zu kontrollieren, es ist wichtig für dein Herz und deinen Verstand.

Weg des Kriegers

Ein Weg ist Escrima, die phillipinische Kampfkunst der Marhalika. Escrima, Arnis oder Kali sind nur einige Namen der Kampfkunst die durch Filipinos in die Vereinigten Staaten gebracht wurden.

Diese Kampfkunst hat eine lange und turbulente Geschichte, die bis ins Jahr 1521 zurückgeht, als die Spanier auf de Philippinen kamen. Vor der Kolonialisierung durch die Spanier war Escrima eine Freizeitbeschäftigung wie Lesen, Schreiben, Religion und Sanskrit.
Ein zentrales Konzept bei Escrima ist die Balance. Das Gleichgewicht spielt eine fundamentale Rolle in diesem Sport. Es ist genauso wichtig wie jede Prüfung die wir im verlauf unseres Lebens machen. Zu wissen, wie man das Gleichgewicht erlangt, bzw. wie man ihn wieder erlangt. Das Gleichgewicht zu erlange bedeutet entspannt zu sein.

Weg des Guru

Ein weiterer Weg der Entspannung ist die transzendentale Meditation. Jüngste Studien haben gezeigt, dass diese Methode sogar arterielle Blockaden lösen kann,

was eine Hauptursache für Herzinfarkte und Schlaganfälle sein kann. Du übst die transzendentale Meditation,

indem du bequem und aufrecht sitzt, die Augen schließt und gedanklich ein Mantra, wiederholst.

(Mantra aus dem Sanskrit bedeutet soviel wie Spruch, Lied oder Hymne).

In der Meditation zielt diese Übung darauf ab, die Gedankenaktivität hinter sich zu lassen,

zu „transzendieren“, und somit das eigene Bewusstsein „pur“ zu erfahren: als das „Selbst des Menschen“,

so dass es zu einer totalen Entspannung führt. Die Forscher fanden heraus, dass Praktiker der transzendentalen

Meditation die Dicke ihrer Arterienwand deutlich reduzierten, verglichen mit denen, die keine transzendentale Meditation

praktizierten.

Der Weg der Akupunktur – YogiStyle

Eine weitere Methode der Entspannung könnte Akupunktur für dich sein, auch Sie scheint hohen Blutdruck zu reduzieren.

Akupunktur kann Endorphine freisetzen. Endorphin hilft, Muskeln zu entspannen, Panik zu lindern, Schmerzen zu verringern

und Angst zu reduzieren. Yoga ist auch eine sehr populäre Methode zur Entspannung und kann auch ähnliche Effekte wie

Akupunktur haben. Was ich ebenfalls erfahren habe ist, dass in einer Studie, Teilnehmer einige Minuten bewusst

psychischem Stress ausgesetzt wurden. Dann wurden sie verschiedenen Entspannungstechniken unterworfen,

wie zum Beispiel das Hören von Naturgeräuschen oder klassischer Musik. Nur diejenigen, die „Yoga Practitioners“,

reduzierten die Zeit um fast die Hälfte um ihren Bluthochdruck wieder in normale Bahnen zu lenken.

Sagen wir doch, Yoga ist eine Form der progressiven Entspannung.

Weg der Meditation

Atmen ist eine der einfachsten Methoden zum Entspannen. Atmung beeinflusst fast alle Aspekte,

es beeinflusst unseren Geist, unsere Stimmungen und unseren Körper. Sich einfach auf deine Atmung zu konzentrieren,

ist bereits der erste Schlüssel. Nach einiger Zeit kann man die Auswirkungen sofort spüren.

Es gibt mehrere Atemtechniken, die dir helfen, Stress abzubauen. Lade dir die Calm App auf den IOS Device, bwz lade dir die App auf dein Android und folge der Anleitung

Weg des Athleten

Ein weiterer einfacher Weg, um Entspannung zu erreichen ist Fitness. Wenn du dich besch**** fühlst,

wird eine halbe Stunde Fitness, enormes bewirken. Obwohl Fitness ein guter Weg ist, um Gewicht zu verlieren,

zeigt es dir noch nicht, wie man Stress managen kann. Fitness sollte deswegen auch in Verbindung mit anderen

Übungsmethoden verwendet werden.

Maximiere deine körperliche Leistungsfähigkeit. Gehe mindestens 2 mal Pro Woche ins Studio um dein Programm zu trainieren. Danach entfaltet sich Entspannung.

Massagen

Eine gute Art der Entspannung ist eine Massage. Um die volle Erholung zu erlangen, musst du dich ganz auf die Handhabung

und Berührung eines professionellen Therapeuten verlassen. Es gibt verschiedene Arten von Massagen, die auch

unterschiedliche Entspannungsgrade bieten.

 Biodeefback

Noch eine weitere Methode der Entspannung ist  das sogenannte Biofeedback.

Das übliche Biofeedback-Trainingsprogramm beinhaltet eine 10-stündige Sitzung, die oft in einem Abstand von einer Woche absolviert wird. Wird oft eingesetzt bei:

  • Stressmanagementtraining
  • Entspannungstraining
  • Unterstützung bei der Therapie von psychosomatischen Störungen
  • Angststörungen
  • Migräne
  • Schmerztherapie

Behandlung von manchen Formen der Inkontinenz, wo entsprechende Muskulatur mit Hilfe des Biofeedbacks wieder gestärkt

werden kann.

Diese Entspannungstechniken sind nur einige der Möglichkeiten, wie du mehr Entspannung in deinen Alltag bringen kannst.

Ein weiterer Grund, warum wir uns entspannen müssen, abgesehen von der Senkung des Blutdrucks und der Verringerung

der Chancen auf einen Schlaganfall oder einem Herzinfarkt, ist, Stress produziert Hormone, die das Immunsystem lahmlegen können, Entspannung gibt unserem Immunsystem Zeit sich zu erholen und damit effizienter für uns zu arbeiten.

Entspannung senkt die Aktivitäten innerhalb des limbischen Systems des Gehirns; dem emotionalen Zentrum unseres

Gehirns. Darüber hinaus hat das Gehirn einen periodischen Bedarf an einer ausgeprägteren Aktivität der rechten Hirnhälfte.

Entspannung ist ein Weg, dies zu erreichen. Entspannung kann wirklich gut genutzt werden, sobald eine Entspannungstechnik

regelmäßig in deinen Alltag eingebaut ist.

Wählen deine Technik, von der du weißt, dass du Sie regelmäßig tun kannst

und Lebe das  Kaizen 365 Tage im Jahr.

[optin-cat id=771]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.