Alle Beiträge

Was motiviert den aktuell reichsten Mann der Welt, Jeff Bezos?

AktienMitKopf.de - gibt´s auch als Podcast!!!

Das ist er! - Jeff Bezos der Gründer von Amazon.com. Hast du gewusst, er ist auch Gründer der Blue Origin Aerospace Company, Eigentümer der Washington Post und derzeit der wohl reichste Mann der Welt.

Sie nennen es den Bezos-Effekt. Von einem Superlativ zum nächsten. Selbst Zeitungen können noch was von Amazon-Boss Chef Jeff Bezos lernen. Das All sollte sich neben Elon Musk mit seiner Raumfahrtfirma SpaceX und Virgin Galactic Gründer Richard Branson auch Jeff Bezos als Raumfahrtpionier begrüßen. Der Amazon Gründer ist also Zeitungsverleger, und fliegt in die Sterne. Stell dir mal vor, du könntest dir die Washington Post über deinen Prime Account auch in dein Domizil auf dem Mond oder dem Mars schicken lassen? Wie schräg wäre das, denn 😉 Amazon beliefert alle, auch die grün schimmernden Männchen auf Alpha Centauri.

Jeff Bezos hat eine Flughöhe erreicht, die ihresgleichen sucht. Aber was liegt hinter diesem übermenschlichen Erfolg? Wie unterscheidet ihn die Art, wie er denkt?

Die folgenden 8 Zitate von Jeff Bezos können uns einen Einblick in die Psyche seines unternehmerischen Geistes geben:

1. "Big things start small. The biggest oak starts from an acorn."

Selbst die gigantischsten Imperien beginnen nur als ein Flüstern im Kopf eines Menschen. Vor Beginn von Amazon.com arbeitete Bezos bei einem quantitativen Hedgefonds. Er verließ den Komfort eines hoch bezahlten Jobs, um eine kleine Online-Firma zu gründen, die ursprünglich Bücher aus seiner Garage verkaufte. Er wählte das Flüstern des Traumes über das Leben, mit dem er zufrieden war. Er wählte das Große statt dem Durchschnitt. Er hatte eine Vision entwickelt.


2. "Do something you’re very passionate about and don’t try to chase what is the hot passion of the day."

Höre auf diese Leidenschaft in dir. Lass das die führende Kraft sein. Trends sind ein Strohfeuer, aber tiefe Leidenschaft ist lang anhaltend - ausdauernd. Your Legacy, "dein Vermächtnis" basiert auf nachhaltiger Produktion für die Welt - auf lange Sicht. Eine Liebe für das, was du tust, ist der Treibstoff, um etwas zu schaffen, das hält. Andere zu jagen wird dich nur zum Nachahmer machen. Folge diesem Aufruf in dir und sei der Urheber deines Vermächtnisses.

3. "You can have a job, or you can have a career, or you can have a calling. And the best thing is to have a calling. If you find your passion, you’ll have that and all your work won’t feel like work to you."

Finde das Ding, das Energie für dich enthält. Was gibt dir das Leben, wenn du darüber nachdenkst? Finde die Dinge in deinem Leben, die dir sehr positive Emotionen verleihen. Am Ende deines Lebens wirst du es nie bereuen, die Chance auf diese eine große Idee, die du hattest, auch genutzt zu haben.

Jeff Bezos baute sein gesamtes Amazonas-Imperium um dieses einfache Leitbild herum auf. Wenn wir uns eine klare Vision eines Ziels bahnen, die wir in unser Unterbewusstsein brennen können, können wir eine solide Grundlage für eine ideale Fluglinie schaffen. Wenn dieses Ziel im eigenen Kopf so immens klar ist und wir bemerken, dass wir uns nicht darauf zubewegen, empfinden wir im besten Fall eine negative Emotion in uns aufsteigen, die einen zwingt, zurück auf Kurs zu gehen.

5. "I’ve made billions of dollars of failures at Amazon.com. Literally billions… They don’t matter." "A few big successes compensate for dozens and dozens of things that didn’t work."

Es ist wichtig, zumindest mal das Ziel anzuvisieren, auch wenn du mit deinen ersten Schüssen wild ins Feld schießt und nichts trifft, wirst du mit jedem weiteren Schuss wertvolles Wissen erlangen, das dir hilft, deiner Marke, deinem Ziel näher zu kommen. Du kannst nicht zulassen, dass die Misserfolge die meiste Aufmerksamkeit von dir bekommen, stattdessen feiere deine Erfolge, lass diese deine Hauptantriebskraft sein.


6. "If you absolutely cannot tolerate critics, don’t do anything new or interesting. Then think how wonderful your life will be."

Jeff Bezos bemerkt scherzend, wie wichtig es ist, die kritischen Worte anderer leichtfertig zu nehmen. Es wird immer jemanden geben, der nicht mit dir in Bezug auf deine Vision und was du versuchst zu tun, einer Meinung ist. Das Durchbrechen von Wänden zieht alle Arten von Aufmerksamkeit an, sowohl positive als auch negative.  Wann immer du dich an den Meinungen anderer orientierst, machst du dich verletzlich, weil sie in ihren Ansichten nicht objektiv sind. Die Perspektiven der Menschen basieren darauf, wo sie sind und nicht wo Du bist. Tue, was was für dich richtig ist und lasse die Meinungen anderer völlig außer Acht.


7. "When I’m happy at work I come home more energized. I’m a better husband. A better Dad. And when I’m happy at home I come in a better boss and a better colleague."

Glück ist ein wichtiges Element, um deine Beziehungen zu Hause zu verbessern, dein Arbeitsleben erheblich zu verbessern und deine Energie insgesamt zu erhöhen. Dein Glück zu Hause wird es dir ermöglichen, die Geliebten in deinem Leben zu erheben und sie voll zu schätzen - Bezos sieht das genauso. Glück schafft Klarheit, Geduld, Flexibilität und Vitalität. Nicht zu vergessen, fröhliche Menschen sind viel angenehmere Zeitgenossen. Der wahre Super-Smoothie des Lebens ist das Glück auf dem Weg zum Erfolg.


8. "In the end, we are our choices. Build yourself a great story."

Die Geschichte, die wir in unseren Köpfen spielen und verstärken können, wird unsere Handlungen inspirieren. Wenn ein Ziel im Voraus festgelegt wird, können Entscheidungen in dieser Richtung nahtlos und logisch getroffen werden. Die Geschichte, die wir in unseren Köpfen erzählen und fortwährend verstärken, schafft die Grundlage für jede Entscheidung, die wir treffen. Erzähle dir deine Unendliche Geschichte deines tollen Lebens - und vielleicht liest du auch mal seine.

Es gibt keinen Unterschied zwischen dir und jemandem, der super erfolgreich ist. Anders als du vielleicht denkst, sind es ein paar kleine Veränderungen im heute, die auf lange Sicht gigantische positive Veränderungen in (d)einem Leben bewirken können. Wenn wir denselben mentalen Rahmen installieren können wie jemand, den wir bewundern und gerne sein möchten, werden wir die identischen Ergebnisse erleben.

Du bist immer deine größte Investition in deinen Traum und deine Wünsche. Bring deine Story auf Flughöhe, lass es zählen.

Was hältst du von Jeff Bezos? Kommentiere unten!

It’s the choices we make every day that determine who we will become, and HOW we live.

Um die eigene Schwingung zu erhöhen soll der Mensch zuerst sich selbst und die

eigenen Eigenschaften, Verhaltensmuster, Neigungen, Triebe und Gewohnheiten erkennen. Es ist ratsam, sich besonders der Gewohnheiten bewusst zu werden, denn sie sind das was uns eigentlich beherrscht. Richtig gesagt, hinter jeder Gewohnheit steht ein Elemental, ein „kleiner Geist“, welchen wir selbst erschaffen haben und welcher zum Leben erwacht ist. Als Lebewesen sucht er nach Nahrung und diese Nahrung ist unsere Lebensenergie, welche er uns abzieht. Auf diese Weise beherrscht uns unsere Gewohnheit und mit der Zeit geht dies in die Sucht über. Der Ursprung jeder Gewohnheit sind unsere Gedanken. Unbewusst und wahllos ausgesandte Gedanken werden zu Neigungen und beeinflussen entscheidend das eigene Fühlen, Denken und Handeln. Neigungen schaffen Gewohnheiten, die wiederum die Neigungen verstärken. Sie können weiter zum Bedürfnis und das Bedürfnis zur Sucht anwachsen. Erst durch eine zurückgewonnene Gedankenkontrolle, durch die Beherrschung der eigenen Triebe, Gefühle und Gedanken kann der Geist an Kraft gewinnen und diese kleinen Geister, denen man auf diese Weise Energie abzieht, zerstören.

Und doch kann man neue „bessere“ bzw. positive Gewohnheiten nicht über Nacht erschaffen. Auch dafür brauchen wir Zeit, um neue Elementale zu formen und sie mit Energie aufzuladen. Aber mit dem festen Willen und täglich durchgeführten kleinen Veränderungen können wir bedeutende Schritte für unser Glück und unseren Wohlstand machen.

Wenn Du in den nächsten 14 Tagen die folgenden Herausforderungen meisterst, wirst Du vierzehn Tage des Wachstums und Schwingens auf höheren Frequenzen erleben.

“Life isn’t about finding yourself, life is about CREATING yourself”

 

BENUTZE DIE WORTE, DIE DAS GLÜCK FÖRDERN

Das nächste Mal wenn Du gefragt wirst wie es Dir geht sage nicht: „Oh, ganz gut“ oder „OK“. Lieber sage wie glücklich und aufgeregt Du bist wegen etwas was gerade passierte, oder was Dich inspiriert, begeistert oder beflügelt. Schon während Du darüber sprichst wird sich Freude in Dir ausbreiten, denn, vergesse es nicht: Gedanken wecken entsprechende Gefühle.

PROBIERE JEDEN TAG ETWAS NEUES AUS

Versuche jeden Tag etwas Neues herauszufinden was Du ausprobieren möchtest. Zum Beispiel probiere das Essen eines fremden, oder sogar exotischen Landes. Wenn Du nie gemalt hast, versuche zu malen, oder versuche Dich in einem neuen Hobby, besuche einen Ort, an dem Du noch nie warst, oder verändere einfach etwas in Deiner Wohnung. Lass Deine Fantasie grenzenlos sein und Dir immer wieder eine neue Idee zur Veränderung vorsetzen.

NEHME DIR JEDEN TAG EINE STUNDE ZEIT, UM DAS ZU MACHEN WAS DU GERNE TUST

Obwohl heutzutage fast jeder Menschen an Zeitmangel leidet, nimm Dir bewusst eine Stunde, um Deine Seele zu erfreuen. Magst du Meditieren, dann meditiere, spielst Du ein Instrument, dann mache Musik, oder höre Musik, oder Lese, oder, oder, oder… Das wird Dir mehr Freude in Dein Leben bringen.

SEI NETT GEGENÜBER ALLEN MENSCHEN

Sei nett wirklich gegenüber Allen, auch zu denen, die Du nicht magst. Zeige Mitgefühl, Liebenswürdigkeit und Achtung, nicht weil die anderen gut sind und das verdienen, sondern weil Du gut bist und Verständnis für menschliche Schwächen hast.

How many are taking you in the direction of the life you want?

 

BEFREIE DICH JEDEN TAG VON EINER SACHE

Werfe jeden Tag etwas weg was Du nicht mehr brauchst, aber was noch immer da ist. Am Anfang wirst Du sehr wahrscheinlich Widerstand spüren, etwas „was noch gut ist“ wegzuwerfen. Tu es trotzdem und bald wirst Du merken wie befreiend diese Methode sein kann.

 

ARBEITE JEDEN TAG AN DER VERWIRKLICHUNG DEINES LANGFRISTIGEN ZIELES

Wenn Du als Ziel, zum Beispiel, das Erlernen einer fremden Sprache hast, dann widme dem Lernen jeden Tag eine bestimmte Zeit. So näherst Du Dich schrittweise dem vorgegebenen Ziel.

 

DENKE JEDEN ABEND DARÜBER NACH WAS ALLES AN DEM TAG GUT WAR

Es ist Dir überlassen, ob Du in Ruhe 10 Minuten Reflexion machen würdest, oder Du Deine Ideen aufschreibst, aber denke in jedem Fall nach, ob Du alles an dem Du Gefallen gefunden hast und in dem Du Deine Freude hattest, nochmals in Dein Bewusstsein herausgeholt hast. Mache Dir bewusst was Du alles Schönes gesehen, getan, oder erlebt hast.

 

TUE JEDEN TAG ETWAS GUTES

Vielleicht kannst Du jemandem in einer Kleinigkeit helfen, den Einkaufskorb Deiner Nachbarin tragen, einer unbekannten Person ein Lächeln schenken, einem Hungrigen das Brot kaufen, auf das Kind deiner Verwandten aufpassen und so weiter. Ich bin mir sicher, Du wirst schon eine Möglichkeit finden, etwas Gutes zu tun.

 

WIDME DIR SELBST JEDEN TAG MINDESTENS 15 MINUTEN

Sei in dieser Zeit gut zu Dir selbst. Gönne Dir das was Du schon lange wünschst, mache Yoga wenn Du es magst, nimm ein erholsames Bad, kaufe Dir etwas Schönes, sage „Nein“ zu dem was Deine Energie ausschöpft und liebe Dich selbst. Du verdienst es, Dich selbst zu lieben.

Wenn Du das wirklich jeden Tag vierzehn Tage lang machst, wird Dir das zur Gewohnheit werden und es wird Deine Schwingungen auf Dauer auf die höhere Ebene bringen.

Credit to: Welt der spiritualität/

Zusammengefasst

5 thoughts on “Was motiviert den aktuell reichsten Mann der Welt, Jeff Bezos?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.