Erfolg

Wie man Vertrauen zurückgewinnt und Stolpersteine aus dem Weg räumt

So bekommst du die Sachen geregelt 

 Genau wie jeder andere, kämpfe ich auch mit Ablenkung und mangelndem Vertrauen in meine Ziele. Es gibt so viele Dinge, die ich tun könnte. Und es gibt immer eine Flut von interessanten Dingen, die mich neugierig machen. Ein lustiges Video auf Facebook, ein interessanter Artikel auf Twitter, eine neue Geschäftsgelegenheit in meinem Posteingang. Der Kampf um den Fokus ist einer, den ich täglich führe. Und der Kampf endet nie. Ich bin immer neugierig, wie andere nach Rückschlägen produktiv bleiben, sich auf das Wesentliche konzentrieren und beenden, was sie anfangen. Ich hatte vor einiger Zeit mal in den Socialmedia Kanälen gefragt, ob du daran interessiert sein würdest, wie ich das Vertrauen in mich zurückgewinne und Stolpersteine aus dem Weg räume. Die überwältigende Antwort, war damals "Ja, erzähl mal!"
Also, was folgt, sind Tipps die mich hochziehen, Tricks und Hacks, um produktiv und unkonventionell zu sein, seinen Scheiß erledigt zu bekommen und den Kampf um den Fokus auf sein Ziel zu gewinnen.

ebenfalls erhältlich bei folgenden Anbietern:

Das ReallifehackMag Buch !!!

Das Happiness Zentrum (hier klicken!)

Das Happiness Zentrum", macht wach fürs Wesentliche und räumt auf mit Erfolgsklischees. Danach bist du klar im Kopf, definitiv motiviert und bereit dein Leben zu verbessern.

Entscheide auch du dich für mehr Glück, Erfolg und Zielstrebigkeit. Selbstcoaching für jung und alt. 2te Auflage

das eBook für dein Smartphone oder tablet gibt es hier: >>ebook sofort downloaden und lesen.

Was dich in "Das Happiness Zentrum" erwartet, siehst du hier >> hier klicken!


epubli.de | lulu.com       


In der Kategorie : Allgemein findest du dann alle Beiträge die ich zum Thema Online stelle. Sie haben mich echt positiv inspiriert und bestimmt können Sie das auch bei dir. - Das ein oder das andere Wow--Gefühl produzieren!


So, nun zum heutigen Thema. - Bist du Ready, hast du Bock?

Let´s Dive Deep

Wie man Vertrauen zurückgewinnt und Stolpersteine aus dem Weg räumt. 


“I am the greatest. I said that before I even knew I was.” —Muhammad Ali

"Ich bin der Größte. Ich sagte das, bevor ich überhaupt wusste, dass ich es war. "-Muhammad Ali

Die Geschichten großer Erfolge sind voller radikaler Aktionen, die Menschen in die richtige Position bringen..

Während des Studiums erwarb Bill Gates seinen ersten Deal, mit dem er später Microsoft gründete, indem er den Präsidenten von MIT-Systems anrief und ein Treffen für eine Demonstration einer neuen Software für ihre Plattform klar machte. In Wirklichkeit hatte er nicht einmal eine einzige Codezeile geschrieben. Krass, was? Oder David Bowie, er engagierte eine große Anzahl von Leibwächtern, um ihm zu folgen, damit er von den Menschen als wichtig eingestuft wurde, um in den USA bekannter zu werden. Sicherlich kennst du Self-Improvement-Guru Wayne Dyer. Er rief in diversen Buchhandlungen an - in verschiedenen Akzenten - , und gab sich als Kunde aus, um die Nachfrage nach seinem ersten Buch zu steigern. 

Einer der ganz großen ist Benny Blanco (Autor von Rihanna, Justin Bieber und Maroon 5). So erzählt er die Geschichte seiner frühen Tage: "Ich habe früher Kaltaquise betrieben und bei Music-Labels angerufen und so getan, als wäre ich einer der Anwälte der Künstler. Ich sagte Dinge wie: "Hier ist Jay-Zs Anwalt, wir müssen mit Craig Kallman sprechen,“ oder, "Sie wissen, dass ich der Inhaber von Atlantic bin, stellen Sie mich durch..." und die Person am anderen Ende der Leitung sagte: "Sofort." Und dann würde ich dem Entscheider einfach sagen: "Bitte hör dir einfach mal mein Demo-Tape an!"

In einer Branche als Neuling durchzustarten, die erste Kundenliste aufzubauen oder den heiß begehrten Traumjob ohne die notwendige Erfahrung zu bekommen, kann schon schwierig sein.. Meist sind dies Hürden, die die meisten Menschen davon abhalten, zu tun , was zu tun ist um das Ziel zu erreichen. Ohne eine entsprechende Erfolgsbilanz oder den Kundenstamm müssen wir uns auf eines verlassen können: auf pures Vertrauen in uns selbst. Es ist der richtige, echte innere Glaube an dich selbst und deine eigenen Fähigkeiten, der dich in eine höhere Liga katapultiert, in eine Liga in der die Menschen mit außergewöhnlichen Ideen unglaubliches vollbringen. Und du spielst mit! Nutze es.

Es hilft dir, Schwachstellen im System zu finden, die du in einer Weise nutzen kannst, von der alle Beteiligten profitieren werden. Sei positiv! Wage etwas, wie Bill Gates, oder Benny Blanco.

Wie man Vertrauen gewinnt

Shawn Achor, Experte für positive Psychologie und Bestsellerautor, beschreibt Positivität als den Glücksvorteil. Er sagt, Erfolg wird durch Glück angeheizt, nicht umgekehrt. In positiven Zuständen werden unsere Gehirne kreativ, selbstbewusst, positiv erwartend, produktiver und in neue Projekte involviert.

Begib dich in einen Zustand starker positiver Emotionen.

Um für neue Ideen aufgeschlossen zu sein, musst du zuerst grundlegend positiver werden. Von diesem Ort aus kannst du dann beginnen, deine gewünschten Eigenschaften in deinem Kopf zu wiederholen, besser noch wäre es, bestimmte Suggestionen, Mantra-artig zu rezitieren. Wichtig dabei ist, du musst glauben, was du dir erzählst.

Konzentriere dich auf das gewünschte Ziel.

Wenn Dinge auftauchen, die nicht mit deinem Ziel übereinstimmen, ignoriere sie vollständig. Frage dich lieber: Wie würde ich mich fühlen, wenn ich es jetzt hätte? Wie fühlt es sich an, wenn ich jetzt bereits mein Ziel erreicht hätte? Wie fühlt sich dieser Erfolg an?

Nimm dir Zeit, um wirklich rein zu fühlen, was Du willst. Sei zuversichtlich mit deinen Wünschen. Fühle diesen stolz auf dich selbst, - Ja, Sei mal stolz auf dich -, diese Aufregung, deinen Traum erfüllt zu haben. Als beispielsweise Madonna , damals gefragt wurde, wer sie war und was Sie ausmacht, wurde sie erst zu Madonna, wie wir sie kennen lernen durften. Sie antwortete, dass sie in ihrem Kopf schon immer Madonna gewesen sei. Sie visualisierte ihr "Wunsch Sein". Sie wurde anfangs, erstmals unter Vertrag genommen, als sie mit ihrer Demo in einem Walkman, Seymour Stein (Mitbegründer von Sire Records) im Krankenhaus besuchte. Es war das erste Mal, dass sie sich trafen und er war beeindruckt von ihrer Musik und ihrem Drive. Um ihre erste Filmrolle im Alter von 20 zu bekommen, schrieb sie Regisseur Steven Lewicki einen dreiseitigen handgeschriebenen Brief, in dem sie sich und ihr Leben beschreibt. Ohne einen Lebenslauf oder Headshot wurde Madonna in den Thriller A Certain Sacrifice geworfen.

Du an erster Stelle.

Wer du bist und wie du dich fühlst sollte dir sehr wichtig sein. Du verdienst alles, was du dir wünschst.

Als Sylvester Stallone abgebrannt war, so richtig abgebrannt, schrieb er die Story seines Lebens und lieh sich damals geschätzte $ 300.000 für das Drehbuch. Der Durchbruch für Stallone war tatsächlich das Boxer-Drama um Rocky Balboa, einem Boxer und Niemand aus Philadelphia. Inspiriert durch einen Boxkampf schrieb Stallone innerhalb weniger Tage ein Drehbuch und bot es einigen Filmproduzenten mit der Bedingung an, die Hauptrolle zu spielen. Er setzte sich schließlich durch. Rocky wurde mit einem Budget von knapp 1,1 Mio. US-Dollar gedreht und 1976 zum großen Überraschungserfolg an den Kinokassen. Der Film machte Stallone über Nacht zum Star, wurde 1977 in zehn Kategorien für den Oscar nominiert und gewann den Preis für den besten Film, die beste Regie und den besten Schnitt. Was du im Leben willst, kannst du bekommen, also vertraue auf dein Glück und deine Ziele.

Vertrauen kann den Unterschied auf deinem Erfolgsweg ausmachen.

Die Dinge, zu denen andere Menschen nicht das Vertrauen haben, können zu deinen offenen Türen zu einem anderen Leben führen. Viele meinen, dass Sie nicht in der Lage sind wirklich etwas zu tun, was Sie begeistert... "Die Umstände sind nicht die richtigen", "bei mir klappt das so nicht", "Hätte ich nur die Zeit...“. Ich habe hier etwas für dich damit du vielleicht doch noch etwas änderst. Versuchen wir es.

Resilienz

Hast du gewusst dass etwa 75 Prozent der Superhigh-Achievers aus schwierigen Familien kommen? Wir können alle etwas von der Belastbarkeit lernen, die ein harter Start ins Leben vermitteln kann. Keine Zauberei, sondern der Glaube an sich selbst und die daraus folgende Entwicklung von Resilienz.

Welche Eigenschaften zeigen Menschen, die ein hohes Maß an Resilienz besitzen, in der Regel? Menschen der Resilienz haben eine hohe Selbstwirksamkeitserwartung. Gemeint ist der Glaube an die Wirksamkeit ihrer Handlungen. Den Selbstwert koppeln sie nicht an Erfolge. Vielmehr schätzen sie sich realistisch ein und setzen sich ihre Ziele, deren Erreichung keinen allzu utopischen Charakter haben. Probleme oder Schwierigkeiten werden in erster Linie als Herausforderungen gesehen. Die Bewältigung gelingt leichter, denn in die Opferrolle begibt sich der resiliente nicht oder nur kurz.

Danach wird daraus aktives Verhalten, gepaart mit einem unbändigen Optimismus.

Fehlt noch der Hinweis darauf, was Resilienz nicht ist: Resilienz heißt weder, unangreifbar oder unverwundbar zu sein. Im Gegenteil, betroffene Menschen erkennen sehr wohl, wann sie an einem Punkt sind, an dem man Hilfe brauchen kann. Sich diese Hilfe dann auch zu holen, ist Teil der resilienten Persönlichkeitsstruktur. Da gibt es die ein oder andere Erfolgs Geschichte. Schau dir mal die folgenden an:

Starbucks-Vorsitzender Howard Schultz wuchs in einem sozialen Brennpunkt in Brooklyn auf. Oprah Winfrey stand als Mädchen schrecklichen Misshandlungen gegenüber. Eleanor Roosevelts Vater trank sich aus dem Leben. Dies sind keine Einzel Vorfälle. Laut eines erst kürzlich veröffentlichtem Artikel des Wall Street Journal, geschrieben von der Psychologin Meg Jay, gehen Kindheitstraumata, außergewöhnliche Errungenschaften und die Entwicklung von Resilienz viel öfter Hand in Hand, als man vermuten könnte. Lass mich das ein bisschen ausbauen.. Jay beschreibt eine klassische Studie von 400 Super-Leistungsträgern, von denen aufgrund ihrer besonders positiven Entwicklung mindestens zwei Biographien geschrieben wurden.

Als die Forscher das Leben dieser Erfolgsgeschichten untersuchten, stellten sie fest, dass bemerkenswerte 75 Prozent von ihnen mit ernsten Schwierigkeiten konfrontiert waren, wie etwa dem Verlust eines Elternteils, bitterer Armut oder Missbrauch in der Kindheit. Es ist "die Wissenschaft der kindlichen Widrigkeiten". Das soll jetzt natürlich nicht heißen, dass eine schreckliche Kindheit kein Horror ist. Kein Kind hat eine Horror Kindheit verdient, das ist mal klar. Dennoch ist es verblüffend wie unterschiedlich Menschen, besonders Kinder auf die Umstände reagieren. Die meisten Kinder, die Leid in frühen Jahren erfahren, werden eben nicht alle zu CEOs oder TV-Stars, sondern leben weiterhin

in ihren frühen verstörenden Erfahrungen. - ein Trauma ist entstanden - Trauma ist etwas, was du ebenfalls niemandem wünschst. Psych. Meg Jay ist der Meinung, dass diese frühen Kämpfe in einer Minderheit der Fälle extreme Widerstandsfähigkeit(Resilienz) lehren, die zu unglaublichen Leistungen führt. In dem langen Artikel bestätigt sie dies mit gefühlt einer Tonne Wissenschaft, einschließlich einer vier Jahrzehnte langen Studie, die fast 700 Babys und einen weiteren politischen Gefangenen der DDR aufspürte. Jay veranschaulicht auch, warum raue Anfänge solche außergewöhnlichen Einzelpersonen schaffen können, sowie die physiologischen und psychologischen Aspekte.

Wenn Du Dich für diese Arbeiten interessierst, ist die ganze Lektüre, sicherlich eine Lesung wert, aber viele werden wohl eher fragen, was ist da für mich drin, was ich jetzt mitnehmen kann?

Jay schlägt fünf Takeaways für diejenigen vor, die ihre eigene Widerstandsfähigkeit aufbauen und stärken wollen.

1. Fordere dich selbst heraus.

"Es hilft, Long Term-Projekte zu übernehmen, die eher Herausforderungen als Bedrohungen sind. Egal, ob wir einen Bachlorabschluss anstreben oder im Eskrima auf einen Schwarzgurt-Titel hinarbeiten. Beiß dich durch!

2. Beherrsche den Krieger in dir.

"Widerstehe den erniedrigenden Gedanken in deinem Kopf", weist Jay an. "Im Inneren zu kämpfen und zu siegen, bedeutet auch im außen zu kämpfen und Erfolge einzufahren."

3. Baue deine soziale Unterstützung auf.

Die wichtigste Zutat für Resilienz sind soziale Verbindungen, also "wende Dich an die Familien, Freunde oder Fachleute, die sich dein Projekt anhören und dich positiv unterstützen", rät Kay. "Es ist ein Mythos, dass widerstandsfähige Menschen keine Hilfe brauchen. Unterstützung zu suchen ist, was belastbare Menschen tatsächlich tun."

4. Aktiv die Verantwortung übernehmen.

"Schwerwiegende Widrigkeiten sind weder schnell noch einfach zu lösen, aber die Kontrolle zu übernehmen, wo wir können, ist das A und O. Mache dir einen realistischen Plan, um deine Situation konkret zu verbessern und tagtäglich darauf hinzuarbeiten. Der Fortschritt stützt dich und beruhigt dich." Ein besserer Rat ist in dieser Welt selten zu finden.

5. Erinnere dich an deinen eigenen Mut.

"Erinnere dich daran, wie mutig und stark Du bisher schon warst. Zu oft erinnern wir uns daran, was im Leben schief gelaufen ist und nicht, was wir getan haben, um zu überleben und zu gedeihen. Denk an eine Zeit zurück, in der du herausgefordert wurdest.. "Du bist vielleicht schon jetzt belastbarer als du denkst". 

Also wenn du resilienter, erfolgreicher und glücklicher sein möchtest - Habe Vertrauen in dich, wage unkonventionelles, sei deinem Ziel gegenüber stets positiv gestimmt, erreiche dein Ziel und lass dich von Unwegsamkeiten nur bestärken. Be resilient!

Ich hoffe die Tipps, sind für dich, eine Bereicherung, wie Sie für mich welche sind.  Viel Erfolg in den kommenden Tagen. Wir sehen uns am Mittwoch zum MiMDay.

War mir wie immer eine Freude und ein Inneres Blumen pflücken. 🙂

Clarence

PS.: Bestelle dir noch heute das ReallifehackMagazin-Buch "Das Happiness Zentrum", oder sieh dir die Buchempfehlungen auf Amazon an, bzw hol dir ein kostenfreies Hörbuch auf Audible.

Ein positives Emoji, macht uns beide glücklicher. Such dir das passende am Ende dieser Seite aus.

Amazon Buchtipp

Optimistischere Menschen leben länger -  Das ReallifehackMag "Selbstcoaching Buch" - Jetzt für kurze Zeit hier als eBook erhätlich!

- über 200 Seiten vollgepackt mit Tipps und Tricks zum Schnäppchenpreis.

Das Happiness Zentrum", macht wach fürs Wesentliche und räumt auf mit Erfolgsklischees. Danach bist du klar im Kopf, definitiv motiviert und bereit dein Leben zu verbessern.


Alle Info´s gibt es hier Gleich zugreifen.

Kostenloses Probe Abo + ein Hörbuch geschenkt für meine Treuen Leser. Du liest gerne und bist darüber hinaus auch noch auditiv veranlagt wie ich? Dann ist das hier was für dich! 

Training der Superlative. Tony Robbins Power-Kurs und Lektionen der Meisterschaft. Persönlichkeitsentwicklung par Excellence. Bereits mehr als 10.000 zufriedene Glücks & Erfolgs hungrige Reallifehacker.

Hole dir ganz Easy  mehr als 30 Wege um Inspirierter und Motivierter zu sein! Selbst Coaching für dich und deinen Terminplan. Wie gut kannst du dich Coachen? Finde es heraus! 

Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. Teile die Gratisinhalte mit Freunden!

 ​Clarence Broome

 Autor und Herausgeber des Reallifehack Magazins

quote-left

Motivation und Empowerment für jung und alt!

Das Themenspektrum dieses Magazins erstreckt sich von Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung, über Meditation und Spiritualität bis hin zu Glück und östlichen Philosophien. Das Magazin begeistert seit 2017 durch erfrischende Einblicke und Inspiriert dazu, mehr Glück, Motivation und Selbstwert zu leben.