9 typisch körperliche Schmerzen die direkt mit deinem emotionalen Zustand verlinkt sind.

Stress steckt hinter erstaunlich vielen Beschwerden. Psychosomatische Schmerzen werden oft durch emotionalen Stress verursacht. Daher lässt sich sogar am Schmerzpunkt erkennen, welche Art emotionale Verspannung vorliegt, wusstest du das? Natürlich müssen Schmerzen nicht immer körperlicher Natur sein. Unsere Psyche hat da einen unterschätzten Einfluss auf unsere Gesundheit.

Gefühle sind nicht fassbar. Das macht emotionale Schmerzen für die meisten Menschen sehr schwierig zu verstehen. Doch es gibt Sie, sie sind da. Wenn keine körperliche Ursache für eine Erkrankung gefunden werden kann, sprechen Ärzte oft von psychosomatischen Beschwerden. Sie können durch Belastung, Aufregung und jegliche andere Gefühle ausgelöst werden.

Steig ein und Downloade dir mein Buch “erfolgreich glücklicher”, das du for Free hier herunterladen kannst.

Das Spannende: Der Ort der Schmerzen kann uns etwas darüber verraten, woher die psychische Belastung herkommen kann. Das kann uns einen Hinweis geben, ob es sich tatsächlich um emotionale Verspannungen handelt und wie wir sie lösen können.

Let’s Dive Deep, mit #1!

1. Kopfschmerzen

Kopfschmerzen verursacht durch einen stressigen Tag? Relax, nimm dir ein bisschen mehr Zeit zu entspannen. Du bist zu “verkopft” und zu wenig in deinen emotionen, dein Logikprozessor, mahnt zur Ruhe.

 


Dein Power Kurs

Die Kurse sind der Hammer und die ebooks auch, wenn man die Anleitungen bewusst wahrnimmt und Sie für sich als Ziel festsetzen kann. Sie dir die Kurse mal genauer an.

 

 

 

 

---

NordVPN schützt deine Online-Daten vor neugierigen Blicken

Mit NordVPN, kannst du das Internet in absoluter Privatsphäre genießen. Sichere dir dein sicheres Internet mit NordVPN + GRATIS Antivirus-Schutz

NordVPN ist die Rundum-Cybersicherheit für dein Online-Leben. Lass andere nicht sehen, was du im Internet tust. Verwende ein VPN, um deine IP-Adresse zu ändern und verwende stattdessen deinen virtuellen Standort als Tarnung.

---

 

 

 

 

Hier alle Informationen zu deinem PowerKurs – mit Tony Robbins

2. Schmerzen im Nacken

2. Pain In Your Neck. Schmerzen im Nacken

Solltest du Schmerz im Nacken spüren, könnte es daran liegen, dass du Schwierigkeiten hast dir selbst oder anderen zu vergeben. Denk darüber nach welche Dinge du an dir und anderen besonders schätzt. Schmerzen im Nacken deuten auch auf Starrköpfigkeit und mangelnde Flexibilität hin. Das Problem kann in einer zu festgefahrenen Denk- und Lebensweise liegen. Auch psychischer Druck und das Gefühl es jedem recht machen zu müssen können dahinterstecken.

 

Lies auch meinen letzten Beitrag: Kaizen

ü

3. Schmerzen in den Schultern.

Schulterschmerzen bedeuten, dass du wohl eine schwere emotionale Bürde mit dir herumträgst. Du kennst den Spruch: Ein Problem Schultern? Wege und Mittel das zu ändern hast du hier. Emotionale Schmerzen in den Schultern sprechen dafür, dass dir dass Leben zur Last geworden ist. Hier macht sich häufig ein Gefühl der Überforderung bemerkbar.

 

4. Schmerzen im oberen Rückenbereich.

Schmerzen im oberen Rücken bedeuten oft, dass du nicht genug emotionalen Support hast. Es könnte sein, dass du dich ungeliebt fühlst oder unfähig bist dich selbst zu lieben, beziehungsweise dich Missverstanden fühlst. Solltest du Single sein, ist es höchste Zeit mal auszugehen, teile deine Erfahrungen, Triff Menschen.

 


Zurück

5. Schmerzen im unteren Rücken.

Solltest du öfter Schmerzen im unteren Rücken haben, könnte es sein, dass du dir zuviele Gedanken zum Thema Geld machst. Es könnte die ideale Zeit sein mal eine Gehaltserhöhung auszuhandeln, oder die Finanzplanung nochmal zu optimieren. Die untere Wirbelsäule verkörpert damit oft einen Mangel in finanzieller Unterstützung und damit verbundene Unsicherheit.

 

6. Schmerzen in den Ellenbogen.

Der Ellbogen ist ein sehr flexibler Körperteil. Ellenbogen Schmerzen sprechen deinen Widerstand gegen Änderungen in deinem Leben an. Solltest du öfter über Lähmungserscheinungen in den Armen klagen, könnte auch sein Leben sehr ermüden sein. Er steht für etwas Positives: Der Ellbogen zeigt Veränderungen im Leben und deren Akzeptanz an. Schaffe Win-Win Situationen und belebe dein Leben.

 

7. Schmerzen in den Händen.

Schmerzen in deinen Händen und/oder Taubheit , kann bedeuten, dass du nicht so mit Menschen in Kontakt kommst und wirken kannst wie du es eigentlich möchtest. Verabrede dich mit einem guten Arbeitskollegen oder connecte dich mit neuen Menschen.

8. Schmerzen in der Hüfte.

Hüftschmerzen lassen vermuten, dass du Angst hast dich aus Deiner Komfort Zone herauszubewegen, dass du Probleme damit hast, dich weiterzuentwickeln. Vielleicht, weil du dir nicht sicher genug bist. Wohin die Reise gehen soll.  Schmerzen in der Hüfte lassen sich häufig auf Entscheidungsprobleme in Zukunftsaspekten zurückführen. Das Gefühl, im Leben nicht voran zu kommen, kann Hüftschmerzen verursachen.

9. Schmerzen in den Knien.

Knieschmerzen können ein Zeichen dafür sein, dass dein Ego ein bisschen zu hochgeschraubt ist in deinem Leben. Du denkst ein bisschen zuuu viel im EGO. Knieprobleme können vielerlei Ursachen haben. Sind diese emotionaler Natur, signalisieren sie Sturheit und einen zu großen Stolz, der im Weg steht. Zudem können Bindungsängste und das Problem, sich auf andere Menschen einzulassen.Verbringe mehr Zeit damit etwas für andere zu tun. Helfe, Spende, unterstütze, teile.

 

Disclaimer: Selbstverständlich gehst du natürlich, bei Schmerzen zu deinem Arzt. Ich möchte dir aber auf gedanklicher Ebene einen Input geben, wenn diese Schmerzen wiederholt nach emotionalen “Spitzen” bei dir auftreten.

 

 Lies auch den Beitrag: Gute Laune

 

 

Lade dir deinen Glücksguide herunter “Erfolgreich Glücklicher”

 

*Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und reallifehack.de. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben. Wenn dir gefällt was du liest, teile den Artikel auf Facebook.

**Dieser Blog benutzt Affiliatelinks, um die Kosten für den künftigen Betrieb der Website zu decken. Wir erhalten einen prozentualen Betrag gutgeschrieben, wenn du über diese Website deine Käufe tätigst. Zusätzlich unterstützen wir das Projekt "bedingungsloses Grundeinkommen" auf mein-grundeinkommen.de mit einem monatlichen Beitrag.







Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.